Das elektronische Fahrtenbuch für alle Paddler vom Deutschen Kanu-Verband.

Stillen Account in aktiven Account umwandeln

Die Accountumstellung wird vom eFB-Beauftragten eines Vereins durchgeführt und vom Accountinhaber gestartet.

 

Mitglieder, die ein Papierfahrtenbuch führen, werden vom Wanderwart im Regelfall als stiller Account im eFB geführt, um online die komplette Vereinsmeldung zu erhalten. Wenn nun ein solches Vereinsmitglied das eFB nutzen möchte und der Wanderwart bereits einen stillen Account angelegt hat, muss dieser umgestellt werden.

Dies ist ganz einfach erledigt: Zunächst meldet sich das Mitglied selbst beim eFB neu an (auf der Loginseite "registrieren"). Der Account kann dann sofort genutzt werden.

Intern prüft das eFB, ob es bereits einen Nutzer mit den gleichen persönlichen Daten als stillen Account gibt. Wenn das der Fall ist, bekommt der eFB-Beauftragte des Vereins auf seiner Startseite eine Aufforderung, diese Übereinstimmung zu prüfen. Falls aktiviert, wird dem eFB-Beauftragten auch eine Mail zugesandt, die an die anstehende Aufgabe erinnert.

Der vom Wanderwart angelegte stille Account und die Neuanmeldung des Mitglieds können jetzt mit einem einfachen Klick verknüpft werden. Anschließend wird der stille Account aufgelöst automatisch und es gibt nur noch den aktiven Account des Mitglieds. Damit werden doppelte Daten vermieden.

 

Stand: Release 2020/3

Drucken

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv