Stillen Account anlegen

Zum Anlegen eines stillen Accounts benötigen Sie das Recht Wanderwart oder Jugendwart.

 

Sie bearbeiten den Wanderfahrerwettbewerb für Ihren Verein im eFB, aber haben Teilnehmer, die weiter das Papier-Fahrtenbuch des DKV führen. Wie bekommen Sie nun die Daten aus dem Papierfahrtenbuch ins eFB, damit die Vereinsmeldung vollständig an einer Stelle erstellt werden kann? Ganz einfach, dafür gibt es den „stillen Account“. Sie legen auf der Basis der Daten des Teilnehmers als zuständiger Fachwart einen stillen Account für den Teilnehmer an.

Wichtig

Sie dürfen als Fachwart nur einen stillen Account anlegen, wenn der Teilnehmer über eine unterschriebene Datenschutzerklärung seine explizite Einwilligung gegeben hat, dass seine Daten im Rahmen des Wanderfahrerwettbewerbes elektronisch verarbeitet werden dürfen. Liegt Ihnen diese Einwilligung nicht vor, dann bitten Sie also den Teilnehmer um diese Einwilligung. Ansonsten kann gemäß Wandersportordnung der Teilnehmer nicht am Wanderfahrerwettbewerb teilnehmen!

Um den stillen Account anzulegen, klicken Sie unter Verein auf "Stillen Account anlegen" und füllen das Registrierungsformblatt aus. Die Daten dazu übernehmen Sie bitte aus dem Papier-Fahrtenbuch des Teilnehmers. Mit dem Anklicken der Datenschutzerklärung sichern Sie zu, dass Ihnen die Datenschutzeinwilligung des Teilnehmers vorliegt.

Senden Sie die Eingaben ab. Das System erzeugt automatisch einen Benutzernamen, der aus Nachname.Vorname.xxxxx besteht, wobei xxxxx zufällig erzeugte Zeichen sind. Unter diesem Benutzernamen finden Sie zukünftig den Teilnehmer im eFB wieder.

Ein Antrag auf Registrierung wird nun dem eFB-Beauftragten Ihres Vereines zur Bestätigung der Mitgliedschaft weitergeleitet. Sobald diese Bestätigung vorliegt, werden die Leistungen des Teilnehmers im Wettbewerb für Ihren Verein gerechnet.

Drucken

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv