Frage & Antwort - Hilfe zur Arbeit mit dem eFB

Hier können Sie Fragen zur Bedienung des eFB stellen. Wenn es schon einmal eine ähnliche Frage gab, finden Sie hier sofort die Antwort. Ansonsten kümmert sich das eFB-Team um die Beantwortung der Fragen. Als offene Plattform kann hier jeder seine Erfahrungen einbringen und unbeantwortete Fragen selbst beantworten. Und wer einen nützlichen Tipp für eine schnelle Lösung ausgefallener Anwendungsfälle hat, darf sie hier selbstverständlich auch gerne einbringen.

Die Frage&Antwort - Plattform zum elektronischen Fahrtenbuch lebt vom Mitwirken aller Nutzer.

Zur Nutzung der Frage&Antwort-Funktion ist eine Anmeldung auf der eFB-Supportseite notwendig. Die Zugangskennung zum Fahrtenbuch kann hier nicht verwendet werden. (Neuanmeldung) (Login)

Einsatzstelle ist Ausstiegsstelle

Wenn ich Trainigsfahrten unternehme, sprich Einstiegstelle ist Ausstiegsstelle, kann ich dies nicht über die vorgeschlagenene Orte eingeben. Wird hier die Prüfung verändert?, bzw. evtl. das Feld um einen weiteren "Zwischenstop" erweitert? Danke schön
Kategorie: Rund ums elektronische Fahrtenbuch
Gefragt 10 months ago
Jutta Lacher

Hallo Jutta,

ich gehe davon aus, dass die Trainingsfahrten bei Euch am Verein starten und an irgendeinem markanten Punkt (einer Brücke, einem Wehr o.ä.) den Wendepunkt haben, bevor es wieder zurück zum Bootshaus geht. Solche markanten Punkte sollten in der Gewässerdatenbank enthalten sein. Dann klappt das gut mit einer Eingabe in zwei Teilschritten:

Start: Bootshaus, Ziel: Wendepunkt

Nun einen weiteren Abschnitt hinzufügen und die Rückfahrt erfassen:

Start: Wendepunkt, Ziel: Bootshaus.

Das eFB stellt dann die Gesamtsumme da.

Der Eintrag braucht eigentlich nur einmal so zusammengestellt werden. Für jede Trainingstour, die auf der gleichen Strecke stattfindet, einfach auf das Kopieren-Symbol in der Fahrtübersicht klicken und ggf. Datum anpassen.

Wenn es den Wendepunkt nicht in der Gewässerdatenbank gibt, dann auch ein beliebiger Text in das Feld "Ziel" eingetragen werden. Dann werden die Kilometer aber nicht mehr vom eFB vorgeschlagen, sondern müssen manuell eingegeben werden.

Im Prinzip können auch Start und Ziel gleich lauten (jeweils "Bootshaus..."), auch dann ist eine manuelle Eingabe von Kilometern und Start/Ziel nötig und keine Auswahl aus der Gewässerdatenbank. In diesem Fall müsste im Kommentar der Wendepunkt beschrieben werden. Für den Wanderwart ist dies zum Auswertungen am Saisonende aber nicht mehr so einfach, da er die Kommentare einzelnd prüfen muss.

Beantwortet 10 months ago
Olaf Dzwiza

Bitten melden Sie sich an oder registrieren Sie sich, um diese Frage zu beantworten.  Hier klicken zum Anmelden