Die eFB-Ideensammlung

In der eFB-Ideensammlung kann jeder eFB-Anwender Anregungen zur Weiterentwicklung des elektronischen Fahrtenbuches eintragen. Alle Ideen können von allen Nutzern kommentiert werden, so dass gemeinsam künftige Anwendungsmöglichkeiten mitgestaltet werden. Durch die Funktion zum Abstimmen zeigen Sie, welche neue Funktionen besonders wichtig sind. Auf der Detailseite eines Vorschlags können Sie Mailbenachrichtigungen aktivieren, um über Aktualisierungen bei einem Vorschlag informiert zu werden.

Das eFB-Team wird in der Planung kommender Versionen die Ideensammlung im Blick behalten und versuchen, die hier diskutierten Ideen zu berücksichtigen. Eine Zusage, eine bestimmte Funktion zu einem bestimmten Zeitpunkt zu liefern, kann es aber leider nicht geben - denn auch die Entwicklung erfolgt ehrenamtlich und nebenbei in der Freizeit engagierter Paddler, wenn diese mal gerade nicht im Boot unterwegs sind.

Lesen kann in der Ideensammlung jeder. Zur weiteren Nutzung (einreichen, abstimmen, kommentieren) ist eine Anmeldung auf der eFB-Supportseite notwendig. Die Zugangskennung zum Fahrtenbuch kann hier nicht verwendet werden. (Neuanmeldung) (Login)

2
Neu

Optimierung Bootsliste

1
<p>Im eFB gibt es die Bootsliste die bisher lediglich genutzt wird, um das jeweilige genutzte Boot bei einer Fahrt einzutragen. Richtig hilfreich fände ich es für die Wanderwarte, wenn man zwischendurch sehen kann welche Vereinsboote am meisten frequentiert werden. Sprich das es eine Möglichkeit gibt, einzusehen welches Vereinsboot wieviele Km in einer Saison, oder im Laufe der Zeit gefahren wurde. Somit erschließt es sich für den jeweiligen Verein bspw., bei Neuanschaffung von Booten auf soche eine Liste zu sehen und dementsprechend entscheiden zu können. Auch welche Boote bspw., aussortiert werden können, da sie sich geringer bis gar keiner Beliebtheit erfreuen. Hierbei geht es nur um die Boote, nicht darum welches Mitglied wie oft welches Boot gefahren hat. Das ginge m.E. eine Spur zu weit.</p>
Vorschlagsliste DoMaNi 25.05.2019 09:20
2 Kommentar(e) 219 Klicks
Abonnieren

Kommentare

von Steffen Muczenski am 26.09.2018 13:05

Eine Auswertung wie häufig ausgeliehen und wie viele km fände ich noch besser.

von Tim Gerber am 18.10.2018 11:05

Das ganze ist ausbaufähig und es mehr Daten zu den Booten erfasst werden und auf verschiedenen Ebenen ausgewertet werden können. Auch für Privatboote. Natürlich anonymisiert. Aber Bootstyp, Hersteller, Baujahr, Farbe und ggf. Seriennummer sollten erfasst werden können. Den Vereinen sollten die o.g. Daten zur Auswertung zur Verfügung stehen und der DKV sollte ebenfalls Nutzen daraus ziehen -- ist ja für uns alle. Z.B. Daten auch an die Hersteller gegen Geld verkaufen: Welcher Typ Boot ist auf welchen Gewässern unterwegs etc. Alles anonymisiert versteht sich, aber das können die dann für ihr Marketing nutzen -- wenn sie uns denn dafür bezahlen.


Comments disabled

Commenting has been disabled for this feedback