Die eFB-Ideensammlung

In der eFB-Ideensammlung kann jeder eFB-Anwender Anregungen zur Weiterentwicklung des elektronischen Fahrtenbuches eintragen. Alle Ideen können von allen Nutzern kommentiert werden, so dass gemeinsam künftige Anwendungsmöglichkeiten mitgestaltet werden. Durch die Funktion zum Abstimmen zeigen Sie, welche neue Funktionen besonders wichtig sind. Auf der Detailseite eines Vorschlags können Sie Mailbenachrichtigungen aktivieren, um über Aktualisierungen bei einem Vorschlag informiert zu werden.

Das eFB-Team wird in der Planung kommender Versionen die Ideensammlung im Blick behalten und versuchen, die hier diskutierten Ideen zu berücksichtigen. Eine Zusage, eine bestimmte Funktion zu einem bestimmten Zeitpunkt zu liefern, kann es aber leider nicht geben - denn auch die Entwicklung erfolgt ehrenamtlich und nebenbei in der Freizeit engagierter Paddler, wenn diese mal gerade nicht im Boot unterwegs sind.

Lesen kann in der Ideensammlung jeder. Zur weiteren Nutzung (einreichen, abstimmen, kommentieren) ist eine Anmeldung auf der eFB-Supportseite notwendig. Die Zugangskennung zum Fahrtenbuch kann hier nicht verwendet werden. (Neuanmeldung) (Login)

1
vollendet

REST API

1
<p>Hallo, es wäre schön, wenn es für das eFB eine REST API gäbe, damit man auch von anderen Programmen Zugriff auf seine Fahrten haben kann und diese ggf. extern verwalten oder exportieren kann.</p>
4 Kommentar(e) 356 Klicks
Abonnieren

Kommentare

von Olaf Dzwiza am 25.11.2018 17:36

Noch haben wir so etwas nicht. Im gewissen Umfang kann das eFb aber mit anderen Programmen bereits kommunizieren, daher sind Überlegungen zu einer Standard-API gar nicht so abwegig. Dennoch: Um Eure Vorgehensweisen und Erwartungen mal besser überblicken zu können, würden uns Beispiele für beide Richtungen interessieren:<br /> Mit welchen Programmen (außer eFB) verwaltet ihr Eure Fahrten und wollt sie ins eFB importieren?<br /> Welche Programme sollten auf Eure Daten im eFB zugreifen dürfen und welche Daten würdet ihr für solche Drittprogramme freigeben wollen?

von Robin am 30.11.2018 01:13

Ich habe dabei hauptsächlich an eine Android App gedacht, mit der es möglich wäre Fahrten anzulegen und auch die eigenen Fahrten der Saison als Übersicht zu erhalten. So könnte man direkt darüber z.B. auch die Streckke mit Google Maps tracken und hochladen.

von Olaf Dzwiza am 30.11.2018 23:13

In der ersten Antwort war schon grob erwähnt: eine offene Schnittstelle haben wir (noch) nicht. Aber für den hier gewünschten Anwendungsfall gibt es eine fertige - kostenlose - Lösung: Die App nennt sich "canua". Canua kann unterwegs Kanutouren tracken und die Tracks dann direkt ans eFB senden, wo man die Fahrtenbucheinträge macht. Tracks werden auf einer OSM-Karte in der App dargestellt. Dann gibt es in der App alle Gewässerinfos aus der DKV-Gewässerdatenbank für Infos unterwegs (Wehre, Pausenstelle, Hindernisse) oder zur Planung. Einzige Einschränkung: Die App ist bislang nur für iOS fertig. Für Android ist sie noch im beta-Stadium, d.h. es sind noch kleine Bugs drin und die Planung funktioniert nicht vollständig. Tracking, Anzeigen von Touren und Übertrag ans eFB klappt aber. Wegen des beta-Standes findet man die App nicht ohne weiteres im Play Store, es ist ein Umweg über eine Anmeldung zur Teilnahme am beta-Programm nötig. Siehe: https://www.canua.info/#install-android-beta

von Olaf Dzwiza am 07.12.2018 20:40

Mit den Schnittstellen für canua und das efa - Fahrtenbuch setze ich diesen Eintrag erst einmal auf erledigt.


Comments disabled

Commenting has been disabled for this feedback